wordpress-themes.org

Lorde ziert das Cover von “Harper’s Bazaar”

Lorde - Harpers Bazaar

In einer Welt, die von berechnenden Wettbewerbsgewinnern, künstlichen Plastik-Showacts und billigen Kopien überschwemmt ist, kommt Lorde als echtes Original daher. Von der Grammy-Gewinnerin zum Coverstar: Die fantastische Lorde ziert im August 2014 das Cover des Harper’s Bazaar. Mit Coverstorys hat die 17-jährige aber bereits Erfahrungen gesammelt. Im Mai diesen Jahres war die talentierte Lorde bereits auf den Covern der Teen Vogue und des Fashion Magazines zu sehen. Kein Wunder, denn Lorde ist nicht nur für Songs wie Team“, „Royals“ und „Tennis Court“ aus ihrem Album „Pure Heroine“ bekannt, sondern auch für ihren stilsicheren und eigenwilligen Geschmack.

Auf sechs Seiten spricht die junge Neuseeländerin darüber, wie sie es mit Medusenmähne, hypnotischer Stimme und schrägen Texten geschafft hat, innerhalb von nur zwölf Monaten zum Popstar aufzusteigen. Außerdem verrät sie, dass sich der Name Lorde manchmal wie ein Tattoo anfühlt, das man eigentlich wieder loswerden will.

Foto: Joachim Mueller Ruchholtz / Harper’s Bazaar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BizStudio by Sketch Themes