wordpress-themes.org

DIE PEANUTS – DER FILM – 15. Todestag des Peanuts Erfinders Charles M. Schulz

Die Peanuts - Der Film

Heute vor 15 Jahren, am 12. Februar 2000, starb Charles M. Schulz, der Schöpfer der Peanuts.
In über 17.000 Comicstrips hat der mehrfache Emmy Gewinner von den Vorstadtkids erzählt und wurde für seine Arbeit in die Cartoonist Hall of Fame aufgenommen.
Mit den Peanuts-Comics hat Schulz ein Lebenswerk hinterlassen, das bei Jung und Alt bekannt und beliebt ist.

Die Peanuts, die 1950 in Zeitungen als kurze Comics zum Leben erweckt wurden, kommen dieses Jahr zu Weihnachten auch endlich ins Kino:

Charlie Brown, Snoopy, Lucy und Linus und der Rest der beliebten “Peanuts”-Gang haben ihren ersten großen Auftritt auf der Kinoleinwand – so wie man sie noch nie gesehen hat – in bester 3D Animation. Snoopy, der weltweit beliebteste Beagle – und Fliegerass – schwingt sich in großer Mission in die Lüfte, um seinen Erzfeind den Roten Baron zu verfolgen. Währenddessen begibt sich sein bester Freund Charlie Brown auf ein anderes episches Abenteuer.

Nach einer Idee von Charles M. Schulz und mit den Machern von ICE AGE wird DIE PEANUTS – DER FILM beweisen, dass jeder Underdog seine Chance bekommt.

Foto: 2014 Twentieth Century Fox

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BizStudio by Sketch Themes